Tierpatenschaften

Unterstützen Sie uns mit einer Patenschaft für eines unserer Pferde

Wir legen sehr großen Wert auf tiergerechtes Arbeiten und eine gute Versorgung unserer Tiere. Es ist uns wichtig, dass die Pferde nicht überlastet werden und sie auch perfekt durch Tierärzte, Therapeuten und Hufschmied versorgt sind. Ebenso gehört für uns neben der artgerechten Haltung auch die individuell abgestimmte Fütterung und ein abwechslungsreiches Training selbstverständlich dazu.

Durch diese Art der Versorgung entstehen natürlich hohe Kosten. Mit der Übernahme einer Patenschaft für eines unserer Pferde können Sie uns hierbei mit einem frei wählbaren Betrag unterstützen.  Da wir allerdings nicht gemeinnützig sind, können wir keine Spendenbescheinigung ausstellen.


Wie können Sie eine Patenschaft abschließen?

Sie suchen sich das Bild eines der Pferde aus und klicken darauf. Es öffnet sich ein Pop-up-Fenster. Hier können Sie den gewünschten Betrag frei auswählen. Nach abgeschlossener Patenschaft erhalten Sie eine Dankesurkunde von Ihrem Patenpferd per E-Mail.

Ab einem Jahresbetrag von 200 Euro dürfen Sie uns einen Tag als Beifahrer auf dem Kutschbock begleiten. Sie erhalten hierbei Einblicke hinter die Kulissen. Sie sind beim Anspannen und Ausspannen dabei und dürfen die Pferde während des Arbeitstages füttern und tränken und hautnah den ganzen Tag bei uns dabei sein.

Sie können Sich nicht für eines der Pferd entscheiden?

Kein Problem! Es gibt auch die Möglichkeit virtuelles Futter zu kaufen und damit die Versorgung von allen Pferden und den weiteren Tieren zu unterstützen.

Porthos Pate werden
Liber Pate werden
Indigo Pate werden
Herakles Pate werden
Haszik Pate werden
Fantazjer Pate werden
Aron Pate werden

Patenschaft abschließen

Das ist die Überschrift

Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolor